Burnout-Prävention und Depressions-Prophylaxe – Wie sich mit der Positiven Psychologie die Resilienz steigern lässt

Zeitraum

Termin: 10.06.2024 bis 14.06.2024
Beginnt am 10.06. um 10:00 Uhr

Veranstaltungsort

Allgäuer Genusshotel
Landstraße 8
88299 Leutkirch (Urlau)

Referenten

Kosten

  • Seminargebühr*: 1.780,00 €
  • Hotelkosten: 380,00 €
  • Seminarpauschale: 460,00 €

* Alle Preise verstehen sich pro Person und zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Teilnehmerzahl

16

Themen

Für eine gute Burnout Prävention muss man beide Seiten in den Blick nehmen: auf der einen Seite die Arbeitsbedingungen, auf der anderen Seite das Verhalten der Beschäftigten. Die Forschung konnte zeigen, wie bedeutend der individuelle Umgang mit Belastungen, Stress und Druck für die gesundheitlichen Folgen ist. Das Konzept der Resilienz ist gewissermaßen das Gegenstück zur Verhältnisprävention, also Verhaltensprävention für die Psyche. Resilienz macht uns widerstandsfähiger gegen Stress und negative Emotionen, sie hilft uns mit Rückschlägen und Misserfolgen besser umzugehen. Studien konnten zeigen, dass Resilienz erlernt und trainiert werden kann. Doch was bedeutet das für die betriebliche Umsetzung?

Erfahren Sie, welche Faktoren bei der Arbeit wichtig sind, um Gesundheit und Motivation zu fördern. Welche Trainings und Interventionen nachweislich helfen, mit Stress und Belastungen gut umzugehen. Sie lernen Wege kennen, die individuelle Resilienz zu steigern und erleben die Wirkung selbst in praktischen Übungen.

PP hat erforschte Interventionen, die helfen können

Was hilft, Resilienz zu steigern?

Mit Praxis und Übungen


Buchungen

Tickets

Ab dem 3. Teilnehmer 1650,00 € Seminarpauschale: 460,00 € Übernachtungskosten: 380,00 € Die Seminarpauschale sowie die Übernachtungskosten werden vor Ort vom Genusshotel abgerechnet. Eine Anreise am Tag vorher ist möglich.

1.780,00 €

Anmeldungsinformationen

Betrieb

Hotelreservierung gewünscht

Die Hotelreservierung gilt für den Seminar­zeit­raum (siehe Zeitraumangabe oben)

Für auswärtige Teilnehmer haben wir im Tagungshotel ein Zimmerkontingent gebucht. Die Übernachtungs- und Verpflegungskosten (Hotelpauschalen) werden dem Arbeitgeber gesondert in Rechnung gestellt.

Die Abrechnung der Hotelkosten erfolgt über den Arbeitgeber.

Kostenübernahme Arbeitgeber Formular

 

Zusammenfassung

1
x Standard-Ticket
1.780,00 €
Zwischensumme
1.780,00 €
Steuern ( 19,00% )
338,20 €
Gesamtpreis
2.118,20 €